Lebenshilfe Müllheim und Umgebung e.V. Werderstraße 49 79379 Müllheim Tel.: 07631 / 13131 Familienunterstützender Dienst (FUD) Der Familienunterstützende Dienst richtet sich an Eltern, Betreuer / Innen und / oder Menschen mit Behinderung. Durch die Vermittlung von ehrenamtlichen Helfer / Innen erhalten pflegende  Angehörige Freiräume zur eigenen Erholung. Der Familienunterstützende Dienst ist Montag bis Freitag von 09:00 - 12:00 für Sie da. Eine vorherige Terminabsprache ist nicht notwendig. Gerne kommen wir auch zu einem ruhigen Gespräch zu Ihnen nach Hause. Die Dienstleistungen des Familienunterstützenden Dienstes umfassen: Beratung Viele Gesetze und Hilfen betreffen Menschen mit Behinderung, so dass ein kompletter Überblick kaum möglich ist. Wir helfen Ihnen beim Umgang mit Behörden und beantworten finanzielle und sozialrechtliche Fragestellungen zu folgenden Themen: Hilfe in sozialrechtlichen Fragen, wie etwa Pflegeversicherung, Grundsicherung und vieles mehr Informationen zu den bestehenden Unterstützungsangeboten vor Ort Beratung zum Thema Wohnen Beratung zur persönlichen Zukunftsplanung Stundenweise Betreuung Die Betreuung kann je nach Bedarf stundenweise oder auch über mehrere Tage und Wochen in Anspruch genommen werden. Sie entscheiden gemeinsam mit uns wer als Helfer / In eingesetzt wird, wie regelmäßig, wo (z.B. zu Hause oder außerhalb) und wie lange die Einsätze stattfinden sollen. Während der Anwesenheit unserer Helfer / Innen können sie die freie Zeit selbst gestalten. Die Finanzierung dieser Hilfe kann über folgende Kostenträger erfolgen: Pflegekasse (Verhinderungspflege, Entlastungsbetrag, im Einzelfall Pflegesachleistung) Sozialamt (Eingliederungshilfe) Bei akuter Krankheit, Krankenhaus - oder Kuraufenthalt der Pflegeperson vermitteln wir eine Haushaltshilfe. Die dafür entstehenden Kosten werden meist von den Krankenkassen übernommen.   Lebenshilfe Müllheim und Umgebung e.V.